Nur Plättli, nicht die Wand: Rot heisst «kommt weg» - mit den anderen 2000 Plättli in diesem Raum

Baustellenbild des Monats: Berner Plättli

#casinobern #abbruch auch diese #plättli werden bald platt gemacht.

Ein Beitrag geteilt von Casino Bern (@casino_bern) am

Abbruch auf der Grossbaustelle

Das Monatsbild August 2017 der Casino-Baustelle heisst «Berner Plättli». Es steht für die 2822 Fliessen, die alleine in der Küche im UG1 abgetrennt werden müssen. Ja, Stephan Horisberger, der Leiter vom technischen Dienst hat sie alle gezählt. Als wir ihn dann baten, eine Schätzung zu machen, wieviele Fliessen insgesamt im ganzen Casino zu finden sind, hing er auf.

Ein paar Stunden später schickte er eine ganze Foto-Gallery von gefliessten Wänden. Ob er uns damit sagen will, dass wir gefälligst selber nachzählen sollen oder ob er sein dokumentarfotografisches Talent unter Beweis stellen wollte, ist unklar. Wir vermuten letzteres. Irgendwie hat er’s drauf. Aber schauen Sie selber.

Legende Farbcodes

Rot = Abbruch
Grün = bleibt bestehen
Gelb = Schadstoffsanierung
Blau = HLKSE (prov. bestehend lassen)
X = alles weg
Was geht, du Kebap = Wenn hier angelangt, Mittagessen